Bundesliga Vorhersage und Wett-Tipps zum 21. Spieltag 2019/2020

Nach dem Achtelfinale des DFB-Pokals unter der Woche steht am Wochenende von Freitag den 7. Februar bis Sonntag 9 Februar der 21. Spieltag der Fußball-Bundesliga auf dem Programm.

Der Höhepunkt ist das Spitzenspiel am Sonntag um 18 Uhr zwischen dem FC Bayern München und RB Leipzig. Bayern führt mit 42 Punkten die Tabelle an. Leipzig legt ein Punkt dahinter auf Platz 2.

Prognose für den 21. Spieltag der Fußball Bundesliga

Eintracht Frankfurt – FC Augsburg

Der 21. Spieltag beginnt am Freitagabend um 20:30 Uhr mit der Partie Eintracht Frankfurt gegen den FC Augsburg.

Hierbei handelt es sich um ein Duell zweier direkter Tabellennachbarn. Augsburg ist 10 mit 26 Punkten und die Eintracht 11 mit 25 Punkten.

Die Quoten lassen hier nicht viel Value zu. Deswegen überspringen wir das Spiel einfach.

VFL Wolfsburg – Fortuna Düsseldorf

Der VfL Wolfsburg empfängt Fortuna Düsseldorf.

SC Freiburg – TSG 1899 Hoffenheim

Mein erste Wette würde ich beim Spiel SC Freiburg gegen 1899 hoffenheim platzieren.

Ein weiteres Duell zweier Fabellennachbarn. Hoffenheim ist 7. Mit 33 Punkten. Freiburg ist 8. Mit 29 Punkten.

Dieser Abstand kommt aus den zuletzt schwachen Auftritten der gastmannschaft aus Freiburg.

Der Sportclub hat seine beiden letzten Spiele torlos verloren. 0 zu 2 zu Hause gegen Paderborn und sogar 0 zu 4 in Köln.

Auf der anderen Seite hat die TSG hoffenheim ihre letzten beiden Partien gewonnen. 2:1 zu Hause gegen Leverkusen und 3:0 in Bremen.

Von daher finde ich die Quote auf einen Hoffenheim-Sieg mit 2,6 sehr attraktiv.

Tipp: Hier kann man mit Asian Handicap 0 auf Hoffenheim bei einer Quote von 1,98 in meinen Augen nicht viel verkehrt machen.

Hertha BSC – 1. FSV Mainz 05

Hertha BSC empfängt den 1.FSV Mainz 05. Hertha schied im DFB-Pokal erst nach Verlängerung mit 2 zu 3 gegen Schalke aus.

Mainz hatte spielfrei. Die Mainzer sind im Jahr 2020 in der Bundesliga noch ohne Punkt. Alle drei Spiele wurden verloren. 1:2 gegen Freiburg 1 zu 3 in Gladbach und 1 zu 3 gegen Bayern München.

Auffällig ist natürlich, dass die Mainz in jedem dieser Spiele getroffen haben, auch wenn die Gegner bei München und Borussia Mönchengladbach hießen.

Hertha ist definitiv eine Kategorie darunter einzuordnen. Auch wenn die Berliner unter Jürgen Klinsmann stark verbessert auftreten.

In der Bundesliga gab es zuletzt ein 0 zu 0 gegen Schalke und einen 2-1 Sieg in Wolfsburg. In der Tabelle liegt Hertha auf Platz 13 mit 23 Punkten zwei Plätze vor den Mainzern mit 18 Punkten.

Ein Heimsieg von Berlin mit einer Quote von 1,95 ist meiner Meinung nach möglich, aber nicht allzu gut bezahlt. Das beide Mannschaften hier treffen könnte ich mir vorstellen, ist aber bei einer Quote von 1,53 alles andere als lukrativ. Deswegen enthalte ich mich hier einer Wette.

Werder Bremen – Union Berlin

Werder Bremen empfängt Union Berlin. Die Bremer stehen auf dem Relegationsplatz 16 mit nur 17 Punkten aus 20 Spielen. A

ufsteiger Union Berlin steht auf Platz 12 mit 23 Punkten für ihre Verhältnisse sehr gut da.

Die Bremer haben zwar ihre letzten beiden Bundesligaspiele verloren, konnten aber am Dienstag im DFB-Pokal den hohen Favoriten Borussia Dortmund mit 3 zu 2 besiegen und ins viertelfinale einziehen.

ZUM THEMA:   Bundesliga Vorhersage zum 30. Spieltag

Mit diesem Rückenwind könnten die Bremer auch in der Bundesliga endlich wieder Erfolge feiern. Hier kommt Union Berlin genau rechtzeitig, denn die Berliner haben ihrerseits gegen Borussia Dortmund am vergangenen Wochenende eine 0 zu 5 Klatsche hinnehmen müssen.

Tipp: Die Quote für den Bremer Heimsieg ist mir 2,0 gut genug um drauf zu setzen.

Bayer Leverkusen – Borussia Dortmund

Bayer Leverkusen empfängt im verfolgerduell um die Champions-League-Plätze Borussia Dortmund.

Dortmund dürfte nach der Pokalpleite gegen Bremen mal wieder ein angeknackstes Selbstbewusstsein haben.

Obwohl es in der Liga zuletzt für Dortmund mit drei Siegen aus den ersten drei Spielen 2020 sehr gut lief, ist Leverkusen das bisher größte Kaliber in diesem Jahr.

Die Leverkusener haben ihr Gastspiel in hoffenheim am vergangenen Wochenende mit 1 zu 2 verloren. Im heimspiel gegen Dortmund sind sie mit einer Quote von 3,25 Außenseiter.

Ein asian Handicap 0 auf Leverkusen gibt eine Quote von 2,37. Auch das asiatische Handicap + 0,25 auf Leverkusen mit einer Quote von 2,04 ist noch sehr interessant.

Leverkusens Coach Peter Bosch trifft hier auf seinen Ex Verein Dortmund. Das Hinspiel in Dortmund endete überraschend klar 4 zu 0 für den BVB. Ich erwarte auch hier viele Tore, da beide Mannschaften über außergewöhnlich gute offensiv rein verfügen. Die Quoten dafür sind allerdings sehr sehr niedrig.

Mehr als 3,5 Tore gibt eine Quote von 2,0. Hier bin ich nicht ganz überzeugt. Es wäre wohl eher eine Fan Wette in der Hoffnung auf viele Tore, die nicht sehr viel Value besitzt.

Was hier noch interessantes ist, ist die gute Defensive von Bayer Leverkusen, was man angesichts der Offensivstärke nicht immer auf dem Schirm hat.

Mit nur 24 Gegentoren in 20 Spielen hat Leverkusen nach Bayern und Gladbach mit 23 Gegentreffern die drittbeste Abwehr.

Dortmund kassierte bisher 28 Gegentore. Allerdings erzielte der BVB sage und schreibe 25 Tore mehr als Leverkusen mit 56 alsBayer Leverkusen, das nur 31 Mal traf.

TIPP: Alles in allem kann ich mich so ganz gut mit einer Wette auf over 3,5 Tore anfreunden. Man macht bei einer zweier Quote hier nicht viel kaputt.

Bayern München – RB Leipzig

Im Spitzenspiel der Spieltag zwischen Bayern München und RB Leipzig könnte schon eine Vorentscheidung zur Meisterschaft fallen.

Lange Zeit führten Borussia Mönchengladbach oder der RB Leipzig die Bundesligatabelle an, während die Münchner auf den internationalen Plätzen unter ihren Möglichkeiten versauerten.

Der Trainerwechsel von Niko Kovac zu Hansi Flick hat sich aber definitiv ausgezahlt.

2020 konnten die Bayern alle drei Spiele in beeindruckender Manier gewinnen. 4:0 gegen Hertha, 5:0 gegen Schalke und 3:1 gegen Mainz.

Leipzig konnte überraschenderweise die letzten drei Spiele nicht gewinnen.

Unter der Woche sheet RB sogar im DFB-Pokal gegen Eintracht Frankfurt mit 1 zu 3 aus.

In der Bundesliga gab es zuvor ein zwei zu zwei im Spitzenspiel gegen Gladbach und eine Null zu zwei Niederlage gegen Frankfurt.

Die Form spricht also ganz klar für die Münchner. Auch die Rolle als Gastgeber sorgt dafür, dass Bayern eine Quote von 1,4 auf einen Sieg hat.

Dem ist nicht viel hinzuzufügen, allerdings wäre es im Sinne aller neutralen Fans, dass die Liga in diesem Jahr spannender bleibt als die letzten sieben Jahre.

ZUM THEMA:   Bundesliga Prognose zum 3. Spieltag 2019/2020

Deswegen hofft man insgeheim auf einen Ausrutscher der Bayern.

Darauf zu wetten, dass die beste Auswärtsmannschaft (Leipzig) in München mindestens punktet würde mit einem asian Handicap + 1,25 auf Leipzig eine zweier Quote geben.

Ich setze allerdings prinzipiell ungern gegen Bayern, kann mir aber sehr gut vorstellen dass das Spiel sehr eng wird.

Das viele Tore fallen scheint hier auch eine klare Sache zu sein, aber dafür ist die Quote mit 1,3 auf über 2,5 Tore lächerlich.

Ich bin nicht überzeugt aufgrund der letzten Spiele, dass Leipzig hier ein anderes Gesicht zeigt. Deswegen enthalte ich mich hier.