Sportwetten Bonus – Die besten Wettanbieter im Vergleich

Ein Sportwetten Bonus ist ein cleveres Angebot von Wettanbietern um neue Kunden zu gewinnen.

Was sich wie ein Geschenk anhört, ist aber immer an die sogenannten Bonus-Bedingungen gekoppelt.

Die meisten schaffen es nicht diese Bedingungen zu erfüllen und haben statt einem Geldgeschenk selbst Geld an den Wettanbieter verschenkt.

Das hat folgende Gründe:

  • zu hohe Einsätze
  • zu wenig Wett-Wissen
  • zuviele (Kombi-) Wetten
Sportwetten Bonus

Hast Du auch schon mal versucht einen Bonus umzusetzen, bist aber gescheitert?

Dann bist Du hier richtig!

Webseiten zum Thema Sportwetten-Bonus haben nur ein Interesse: Du sollst dort möglichst viel Geld verlieren, da sie an Deinem Verlust verdienen.

Bei Xbet.Tips bekommst Du ehrliche Informationen und vor allem auch NEGATIVE ERFAHRUNGEN. Wir zeigen klar auf, wenn ein Bonus-Angebot schlecht oder ein Wettanbieter unseriös ist.

In unserer Sportwetten-Bonus-Challenge „Faxe Bucki“ haben wir im Dezember zusammen mit unseren Comunity-Mitgliedern einen Bonus freigespielt. Aus einer Einzahlung von 400 Euro sind mehr als 900 Euro geworden.

Das ist ein Gewinn von +500 Euro für jeden, der unsere Tipps über Facebook, Email oder Telegram nach getippt hat.

Welche andere Sportwetten-Bonus-Webseite kann das von sich behaupten?

Also Good Luck & Faxe Bucki!!!

DIE BESTEN SPORTWETTEN-BONUS-ANGEBOTE

5

WETTANBIETER

600 €

BONUSGELD

SPORTWETTEN BONUS SYSTEM

Die meisten scheitern daran einen Sportwetten-Bonus umzusetzen, weil sie keinen Plan oder ein schlechtes Sportwetten-Bonus-System haben.

Sie bedenken nicht, dass man das Bonusgeld mehrmals einsetzen muss, bevor man es auszahlen lassen kann.

Dabei machen sie dann zu hohe Einsätze und verlieren dann den kompletten Bonus in einer Wette. Und das eigene Geld wird auch nicht mehr lange da sein, wenn man so naiv ist und sich nur auf Glück verlässt.

Wir empfehlen Anfängern auf den Bonus zu verzichten!

Oder auf die nächste Faxe-Bucki-Challenge zu warten um mit unseren Tipps den Bonus Schritt für Schritt umzusetzen.

Das wird in einer aktuellen TV-Werbung eines Wettanbieters sogar indirekt „empfohlen“. Ein Sportfan überlegt auf welche Mannschaft er seinen Bonus setzen soll.

Mit Glück gewinnt er die Wette und hat sein Geld verdoppelt, muss aber immer noch mindestens drei Mal den Bonus umsetzen. Bei schlechten Wettanbietern muss man den Bonusbetrag UND den Einzahlungsbetrag sogar wesentlich öfter einsetzen.

Verliert man allerdings gleich die erste Wette, ist der Bonus auf einen Schlag weg.

Das Sportwetten-Bonus-System von XBet.Tips ist kein Trick, sondern eine Mischung aus Sportwetten-Erfahrung und Disziplin. Zwei Dinge, die vor allem Anfängern fehlen. Wie wir den Sportwetten Bonus 2018 geknackt haben, zeigen wir Anfängern weiter unten auf dieser Seite.

Für alle anderen haben wir die Bonus-Bedingungen der Wettanbieter hier zusammengefasst.

INTERTOPS

INTERTOPS-BONUS-BEDINGUNGEN

  • 50% BIS 200 EURO
  • NUR 4 MAL UMSETZEN
  • 1.5 MINDESTQUOTE [Top!]
  • KEINE WETTGEBÜHR
5/5

BET-AT-HOME

INTERTOPS-BONUS-BEDINGUNGEN

  • 50% BIS 100 EURO
  • NUR 4 MAL UMSETZEN
  • 1.7 MINDESTQUOTE [Gut]
  • 90 Tage Zeit
4/5

10BET

10BET-BONUS-BEDINGUNGEN

  • 50% BIS 100 EURO
  • 6 MAL UMSETZEN MIT 1X2
  • 1.6 MINDESTQUOTE
  • 5% WETTGEBÜHR
3/5

18BET

18BET-BONUS-BEDINGUNGEN

  • KEINE WETTGEBÜHR
  • 100% BIS 100 EURO
  • 12 MAL UMSETZEN [FLOP]
  • 1.8 MINDESTQUOTE
2/5

VBET

VBET-BONUS-BEDINGUNGEN

  • 100% BIS 100 EURO
  • 10 MAL UMSETZEN
  • 1.9 MINDESTQUOTE
  • 5% WETTGEBÜHR
  • 30 TAGE ZEIT
2/5

WIE WIR DEN SPORTWETTEN BONUS 2018 UMGESETZT HABEN

Den klassischen Sportwetten-Bonus gibt es nur, wenn man als neuer Kunde eine Einzahlung bei einem Wettanbieter tätigt. Bestandskunden bekommen auch manchmal Bonusangebote per Email, sollten diese aber genau prüfen, da diese meistens weniger attraktiv sind als die für Neukunden.

Darüber hinaus gibt es auch noch die Möglichkeit einen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung zu erhalten. Weitere Infos dazu gibt es weiter unten.

In allen Fällen gilt: Das „geschenkte“ Geld kann man sich erst auszahlen lassen, wenn man die Bonusbedinungen erfüllt hat.

Bonusbedingungen: Umsatzanforderung und Mindestquote

Die Bonusbedingungen bestehen aus Umsatzanforderung und Mindestquote. Die Umsatzanforderung richtet sich nach dem eingezahlten Betrag. Dieser muss zusammen mit dem Bonus eine bestimmte Anzahl mal umgesetzt werden.

Der gängiste Sportwetten-Bonus ist „100% bis 100 Euro“.

Das bedeutet, dass man bis zu einer Einzahlung von 100 Euro einen Bonus in Höhe von 100% des Betrages hinzu bekommt. Also in diesem Fall für 100 Euro Einzahlung 100 Euro Bonus,  so dass man insgesamt mit 200 Euro wetten kann.

Aber diesen Gesamtbetrag muss man auch eine gewisse Anzahl mal Umsetzen. Die Anzahl der Umsetzungen hängt vom Wettanbieter ab. Grundsätzlich kann man sagen:

Je geringer die Umsatzanforderung, desto seriöser ist ein Wettanbieter.

Wettanbieter, die geringe Umsatzanforderungen haben (wie Intertops) wollen den Kunden eine möglichst faire Chance geben.

Andere Wettanbieter fordern eine Umsetzung von 8 bis 12 Mal und wollen so verhindern, dass die Kunden jemals auch nur einen Cent auszahlen lassen.

Zusätzlich werfen manche Wettanbieter den Kunden mit hohen Mindestquoten weitere Steine in den Weg.

Eine Mindestquote von 1.8 ist schon sehr hoch.

Alles was darüber hinaus geht ist für Anfänger beinahe unmöglich zu schaffen.

Für den naiven Neukunden gibt es dann noch weitere Hürden zu meistern über die die meisten stolpern bevor sie am Ziel sind und dadurch ihr Geld verlieren statt gewinnen.

Die Umsatzanforderungen sind bei vielen Wettanbietern auf bestimmte Wettarten beschränkt.

Oft werden nicht alle Wettarten zu den Bonusumsätzen hinzugezählt. Zum Beispiel gibt es Wettanbieter, die Wetten auf Asian Handicap von den Umsätzen ausschließen. Man kann zwar drauf wetten, kommt aber damit seinem Umsatzziel nicht näher.

Ein anderer Wettanbieter lässt z.B. nur 3-Wege-Wetten (1×2) für den geforderten Umsatz zu. Das wesentlich lukrativere Over/Under, Ecken-Wetten oder Asian Handicap ist dann im Bezug auf die Bonusumsetzung wirkungslos. Zwar kann man durch gewonnene Wetten seinen Kontostand erhöhen, aber der Umsatz muss dennoch geschafft werden.

Seriöse Wettanbieter gewähren 30 – 90 Tage Zeit für die Umsetzung des Bonus-Betrages.

Einen unseriösen Sportwetten-Bonus erkennt man außerdem an der Dauer, die man benötigen darf um den Bonus umzusetzen.

In 30 oder sogar 90 Tagen schafft man es ohne große Hektik und Druck den Sportwetten-Bonus umzusetzen. Man muss also nicht jeden Tag auf Teufel komm raus nach Wetten suchen, sondern kann ganz normal warten, bis man gute Wetten findet.

Allerdings üben unseriöse Wettanbieter hier Druck auf die Neukunden aus, in dem sie eine sehr kurze Umsatzdauer festlegen. Bei manchen Anbietern hat man nur eine Woche Zeit den Bonusbetrag umzusetzen. Schafft man das nicht, wird der komplette Bonusbetrag wieder eingezogen. Wer dann weniger als den eingezahlten Betrag auf dem Konto hat, ist bankrott.

SPORTWETTEN BONUS AKTION "FAXE BUCKI"

Im Dezember 2018 erbeuteten Chris und Radek mit der Weihnachts-Aktion von  „Faxe Bucki“ mehr als 500 Euro Weihnachtsgeld.

Jeder, der den Tipps der beiden auf Facebook, per Email oder per Telegram gefolgt ist konnte ebenfalls profitieren.

Haltet Die Augen offen und seid dabei, wenn Faxe Bucki das nächste Mal um die Häuser zieht!

Sportwetten Bonus Aktion 2018 - Faxe Bucki

UNSER SPORTWETTEN BONUS SYSTEM

Mir gefällt zwar das Wort „System“ nicht, aber es wird oft von Anfängern gesucht, deswegen nenne ich es mal so.

Das Sportwetten-Bonus-System von Xbet.Tips basiert auf zwei Faktoren:

  • Disziplin mit Moneymanagment
  • Expertentipps mit Wetterfahrung

Wir haben über die letzten zwei Jahre regelmäßig Gewinne eingefahren und unsere Community in den Facebook-Gruppen NBA TIPS, NHL 3Xbet und UNDERPICKER daran teilhaben lassen.

In unserer Faxe-Bucki-Challenge haben wir den Sportwetten-Bonus 2018 im Dezember freigespielt und aus 400 Euro mehr als 900 Euro gemacht. Ganz ohne Tricks oder Sportwetten-Bonus-System. Hier ein Überblick:

Sportwetten Bonus 2018 Intertops

MONEYMANGEMENT

Damit wir den Sportwetten-Bonus erfolgreich umsetzen können, braucehn wir zum einen gute Tipps und zum anderen ein Money-Management-System.

Beim Umsetzen des Sportwetten-Bonus 2018 hat es sich bewährt das Wett-Kapital bestehend aus Einzahlung und Bonus durch mindestens 20 (besser 30) zu teilen.

Wer 100 Euro einzahlt und 100 Euro Bonusgeld bekommt hat und ein Kapital von 200 Euro. Diese 200 Euro teilen wir durch 20 und erhalten eine Standard-Einheit von 10 Euro. Wir setzen auf jede Wette grundsätzlich 10 Euro.

Das heißt man muss 80 Einheiten (800 Euro) setzen um den Bonus umzusetzen, wenn die Bonusanforderung 4x ist. Bei 6x sind es dann 120 Einheiten und bei 8x 160 Einheiten. Entsprechend länger dauert es bei solchen Sportwetten-Bonus-Angeboten.

In Sonderfällen erhöhen wir den Einsatz auch auf 2, 3 oder 4 Einheiten. Aber das sind dann Ausnahmen. Bei manchen Wetten (z.B. Kombiwetten) setzen wir auch weniger als eine Einheit.

Wir schauen in erster Linie nach guten Wetten in unseren Spezialgebieten NBA, NHL und Under-Wetten beim Fußball. Die Quoten sollten alle im Bereich der Mindestquote liegen. Damit Leute aber nicht wegen einer 50%igen Trefferquote zu schwitzen anfangen, steigern wir die Trefferquote indem wir niedrigere Quoten anspielen. Denn es geht in erster Linie um Umsatz und nicht um Gewinn. Das sind zwei unterschiedliche Dinge. Um viel Umsatz zu generieren muss man auf weniger Risiko setzen und damit auch weniger Gewinn in Kauf nehmen. So ist mindert man auch die Schwankungen und hat im Falle einer Pechsträhne mit dem Bonus ein guter Puffer.

Wer mit 200 Euro inklusive Bonusgeld startet und am Ende 150 hat, macht immer noch 50 Euro Gewinn.

RISIKO-HINWEIS FÜR DIE SPORTWETTEN-BONUS-CHALLENGE

Es gibt keine Garantie, dass das Ziel erreicht wird!

Auf eine kurze Dauer von einer Wette, einem Tag, einer Woche oder einem Monat spielt Glück eine Große Rolle. Eine Pechsträhne kann dafür sorgen, dass Du deine Einzahlung verlierst.

Wir

  • liefern nur Tipps auf die wir selbst Geld setzen
  • haben die letzte Challenge mit einer Rendite von 134,75% abgeschlossen
  • sind über ein Jahr gesehen im Plus

ABER: Das heißt nicht, dass es immer so laufen wird!

Das solltest Du nicht tun:

  • Nur auf Wetten setzen, von denen du auch selbst überzeugt bist
  • Mache andere nicht für Verluste verantwortlich
  • Ärgere Dich nicht über verlorene Wetten, denn dann hast du zuviel gesetzt.

Wer anders denkt sollte bei unserer Sportwetten-Bonus-Challenge mitmachen!

Alle Infos rund ums Thema Sportwetten Bonus

Wie kann ich mir einen Sportwetten Bonus auszahlen lassen?

Bevor man einen Sportwetten Bonus auszahlen lassen kann muss man den Einzahlungsbetrag zusammen mit dem Bonusgeld umsetzen. Die Umsatzbedingungen reichen von 4x bis 12x.

Wer 100 Euro eingezahlt hat und einen 100% Bonus mit 100 Euro Bonusgeld bekommt muss also 200 Euro zwischen 4x (800 Euro) und 12x (2400 Euro) umsetzen.

Die genaue Anzahl findet man in den Bonus-Bedingungen der Wettanbieter oder in unserer Bonus-Liste weiter oben.


Wo kann man sich für einen Sportwetten Bonus anmelden?

Die Anmeldung für einen Sportwetten Bonus läuft über die erste Einzahlung. Entweder der Bonus wird automatisch gutgeschrieben oder man hat die Wahl, ob man einen Bonus annimmt oder nicht. Als Anfänger sollte man einem automatischen Bonus sofort beim Support via Email oder Live-Chat widersprechen.

Oft gibt es bei der Anmeldung oder Einzahlung auch ein Textfeld, in das man einen Code eingeben muss, den man unter „Aktionen“ oder „Promotions“ findet oder per Email zugeschickt bekommen hat. Auch hier hilft normal der Live-Chat schnell weiter.


Bekommen auch Bestandskunden einen Sportwetten Bonus?

Wie überall in der freien Marktwirtschaft kümmern sich die meisten Unternehmen weniger um Bestandskunden als um die Gunst von neuen Kunden. Daher bekommen Bestandskunden bei vielen Wettanbietern keinen weiteren Bonus mehr.

Allerdings gibt es auch Anbieter, die regelmäßig interessante Bonus-Aktionen durchführen oder Gratiswetten bei neuen Einzahlungen oben drauf legen.


Sportwetten Bonus ohne Einzahlung

Der sogenannte „No Deposit Bonus“ ist für Online Casinos in Mode gekommen, damit interessierte Spieler und potentielle Neukunden sich vom Angebot überzeugen können und ohne Risiko mit Echtgeld testen können.

Bei Sportwetten gibt es allerdings selten einen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung. Allerdings gibt es bei manchen Wettanbietern immer mal wieder Gratiswetten, bei denen man dann für einen bestimmten Betrag Wetten abschließen kann und im Erfolgsfall den Gewinn behalten darf.

Wer allerdings kein Geld investieren will, kann nichts gewinnen. Dann ist vielleicht ein Tippspiel ohne Geldeinsatz die bessere Wahl.


Wo gibt es den höchsten Bonus bei Sportwetten?

Der höchste Bonus ist ansichts Sache. Zum einen gibt es Wettanbieter, die bieten einen Bonus von bis zu 200% auf die erste Einzahlung, limitieren diesen aber auf 50 Euro. Man bekommt also für eine Einzahlung von 25 Euro weitere 50 Euro Bonus Geld und hat dann 75 Euro. Es ist allerdings sehr schwer diesen Bonus dann umzusetzen.

Für Fortgeschrittene ist es besser, wenn man einen geringeren Prozentbetrag aber dafür eine hohe Bonussumme hat. Bei Intertops bekommt man zum Beispiel bis zu 200 Euro Bonusgeld dafür beträgt die Prozentzahl nur 50%. Man muss also 400 Euro einzahlen um 200 Euro Bonusgeld zu erhalten.

Jetzt kann man entweder sagen, dass 200% bis 50 Euro ein höherere Bonussatz ist oder 200 Euro ein höherer Bonuswert ist als 50 Euro.