Over 2.5 Tore beim Fußball Wetten

Sportwetten-Strategie mit OVER 2.5-Wetten bei Fußball-Spielen

Die beliebteste Wettart bei Fußball-Spielen ist OVER / UNDER. Dabei setzt man darauf, ob in einem Spiel mehr oder weniger als eine bestimmte Anzahl Tore fällt.

Die Anzahl der Tore wird vom Wettenabieter in halben Schritten angegeben, damit eindeutig ist, wann die Wette gewonnen ist.

Am liebsten setzen die Leute auf OVER 2.5. Ich bin selbst nie ein großer Fan davon gewesen, allerdings sieht die Over 2.5 im April sehr gut aus – und damit wesentlich besser als die Under 1.5 Picks unserer UNDERPICKER-STRATEGIE. Das liegt in erster Linie an der wortwörtlich zu nehmenden Torschluss-Panik zum Saisonende. Keiner will absteigen, viele wollen ins internationale Geschäft und für viele geht es um nichts mehr. Alles in allem: wir sind mitten in der torreichsten Zeit des Jahres!

VORTEILE BEI WETTEN AUF OVER 2.5 TORE

Der Vorteil der Over 2.5-Tore Wetten liegt auf der Hand: Beim Fußball sollen viele Tore fallen! Wettet man drauf, dass mehr als 2,5 Tore fallen gewinnt man die Wette, wenn 3 Tore oder mehr geschossen werden. Fallen nur 2 oder weniger Tore hat man die Wette verloren.

Es kommt relativ häufig vor, dass in einem Fußball-Spiel 3 Tore oder mehr fallen. In bestimmten Ligen wird öfter getroffen als in anderen.

Wer auf Over 2.5 Tore wettet hat also gute Chancen eine sehr hohe Trefferquote (Winrate) seiner Wetten zu verzeichnen.

Das ist aber gleichzeitig der Nachteil!

Natürlich wissen auch die Wettanbieter, dass manche Teams extrem schießwütig sind. Bei Spielen mit Beteiligung von Manchester City erhält man so zum Beispiel eine sehr niedrige Quote auf Over 2.5. Ich habe dennoch nach Value gesucht. Und habe es gefunden.

BILANZ AUF OVER 2.5-WETTEN

Ich habe im April 2019 insgesamt 10.000 Fußball-Spiele nach Faktoren untersucht, die ein torreiches Spiel vorhersagen lassen. Ich habe dazu eine Over-Rate berechnet, die ich im Vorfeld der Spiele verwendet habe um eine Pronose abzugeben.

Bei bestimmten Werten der Over-Rate habe ich überdurchschnittlich gut abgeschnitten. Daraus mache ich auch kein Geheimnis, dass das Spiele waren, bei denen zwei Mannschaften aufeinander trafen, die in der Vergangenheit in einem Großteil ihrer Spiele auch schon mehr als 2.5 Tore erzielt haben.

Dazu fließen weitere Werte und vor allem die aktuelle Durchschnittsquote mit ein. Alles zusammen ergibt am Ende eine Over-Rate. Das ist nicht direkt eine Wahrscheinlichkeit, sondern eine Art Index-Zahl, die anzeigt, wann das Verhältnis von Wahrscheinlichkeit zur angebotenen Durchschnittsquote entsprechend profitabel ist, damit es genug VALUE gibt um drauf zu setzen.

Insgesamt hat diese Strategie im April 212 Valuebets ausgegeben, bei denen die Wahrscheinlichkeit für Over 2.5 Tore höher war als die Quoten der Buchmacher. Von diesen 212 Wetten wurden 172 Wetten gewonnen, was einer Trefferquote von 81,13% entspricht. Ein Yield von 20% und ein Profit von 42,56 Einheiten machen Lust auf mehr!

OVERPICKS V2 AB JULI 2019

Ich habe die Overrate im Sommer 2019 nochmal überarbeitet.

Für die V2 der Overpicks habe ich einen Datensatz aus 15.000 Spiele der Saison 2018/2019 in rund 30 Top-Ligen verwendet. Seit 1. Juli werte ich außerdem alle Spiele monatlich fortlaufend aus. Die Datenbank wächst also jeden Monat weiter.

ZUM THEMA:   WELCHE ROLLE SPIELT DIE FORM BEI SPORTWETTEN IN DER NHL?

Ich habe verschiedene Faktoren untersucht, die dafür verantwortlich sind, dass in einem Spiel mehr als 2.5 und mehr als 3.5 Tore fallen. Daraus habe ich weitere Index-Zahlen entwickelt, die nicht viel von den ursprünglichen abweichen.

Ich bin schließlich im September 2019 in die Testphase gegangen.

OVERPICKS BETA-TEST

Seit September 2019 laufen die Overpicks in der Beta-Testphase. Hier werde ich 100 Wetten in meinem Blogabet-Testaccount tracken. Ich habe alle OVER 2.5 Wetten mit 5/10 Stakes getrackt und alle Over 3.5 Wetten mit 4/10 Stakes.

Beide Wettarten zusammen haben nach 50 Picks einen Yield von rund 15% und einen bereinigten Gewinn von +7 Einheiten (+5 Profit der Over 3.5 Wetten entspricht einem bereinigten Profit von +1.25 und +29 Profit auf Blogabet mit 5/10 Stakes entspricht einem Profit von +5,8 Einheiten).

Das schaut gut aus:

Over 2.5 Tore Wetten

Interessant wirds nach dem Wochenende. Denn mit fast 50 weiteren Picks, werden dann die 100 vollgemacht. Da ich einen Vergleich zwischen 50 und 100 Picks haben will, habe ich das jetzt auch schon veröffentlicht.

Die Winrate interessiert mich normal nicht, aber bei den Overpicks, ist es mit 68% sehr hoch, obwohl ich hier an Wochenenden eine sehr hohe Wett-Frequenz habe. Die Durchschnittsquote mit 1.649 ist dabei auch absolut attraktiv genug um das langfristig erfolgreich durch zu ziehen.

Von den 44 Over 2.5 Picks mit 5/10 Stakes wurden 30 gewonnen.

Von den restlichen 14 war die längste Verlustserie einmal 3 Niederlagen in Folge.

BESTE ZEIT FÜR WETT-ABGABE

Was diese Statistik wert ist, kann man nach so wenigen Picks noch nicht sagen. Aber auffällig ist, dass ich den meisten Profit mit den Wetten gemacht habe, die ich zwischen 17 und 20 Uhr bei Blogabet eingetragen habe. Die Zeit von Blogabet geht 2 Stunden der deutschen Zeit voraus. Also war es in München zwischen 19 und 22 Uhr. Also Prime Time.

Zwar war die Winrate in dieser Abgabe-Zeit nicht besonders hoch, aber die Durchschnittsquote von 2.25 sorgte dafür, dass dadurch am meisten Profit gemacht wurde und der Yield bei stolzen 18 % lag. Das werde ich auch nach 100 Wetten nochmal untersuchen.

FAZIT ZU DEN OVERPICKS

Prinzipiell ist die Erkenntnis bisher, dass man mit hohen Indexzahlen ab 82 eigentlich nichts falsch machen kann, wenn man sich von der 85 und der 90 fernhält. Dabei haben die meisten Indexzahlen aus dem Datensatz der abgeschlossenen Saison keinen besonderes auffälligen Erfolg gezeigt. Allerdings sorgen die monatlichen Auswertungen in Juli und August für Profit durch kleinere Ligen.

Hier hat sich auch wieder die 78 als sehr lukrativ herausgestellt, obwohl in großen Ligen diese Zahl zu Verlusten geführt hat. Hier werde ich nach der September-Auswertung neu entscheiden, welche Werte für das System Sinn machen.

Hier wird es vor allem am Wochenende richtig rund gehen. Dafür kommen unter der Woche nur vereinzelt Perlen. Viele Tipps sind dabei in „exotischen Ligen“, da dort in der Regel mehr Value zu finden ist. Nachteil: diese Wetten kann man nur bei den sogenannten „Euro-Bookies“ abschließen. Also nur eine gewisse Zeit, bis man limitiert wird. Aber bis dahin kann man als Anfänger zumindest einiges abgrasen.

ZUM THEMA:   William Hill will Mr Green kaufen für knapp 300 Millionen Euro

Bonus-Crashen mit Overpicks

Diese Wett-Strategie eignet sich hervorragend zum „Bonus-Crashen„. Mit hoher Trefferquote, vielen Picks im Laufe einer Woche und relativ geringem Risiko sind die Overpicks perfekt für schnelle Umsetzung von Willkommens-Bonus-Angeboten von diversen Wettanbietern.

Wenn die Beta-Test-Phase abgeschlossen ist, werden wir damit eine Faxe-Bucki-Challenge starten.

Alles in allem waren die Zahlen dennoch zu wenig, als dass man all zu optimistisch sein könnte. Ich bin es aber dennoch solange bis es nicht mehr laufen sollte 😉

Anmeldung für Facebook-Gruppe und Telegram-Kanal

1. ANMELDUNG ÜBER DIESEN LINK BEI INTERTOPS

2. MINDESTENS 25 EURO UMSETZEN

3. SCREENSHOTS von Anmeldung & Umsatz an radek (at) xbet.tips