Überragende Nacht mit +20 Einheiten bei NHL-Wetten #3xbet

+ 20.25 Einheiten!!!

Danke vor allem an die Capitals, die in letzter Sekunde den Treffer zum 5:3 erzielt haben und somit alleine für eine überragende Nacht statt eines verkaterten Morgens zuständig waren! Zusätzlich haben auch alle anderen drei Teams, auf die ich mit Asian Handicap gewettet hatte, geliefert! Ich bin kein Fan davon Wettscheine im Nachhinein zu posten, aber das ist einfach zu schön –>

Eine perfekte Nacht – wenn auch mega glücklich vom Washington-Verlauf, auch wenn sie bis zur 57. Minute 4:1 geführt haben und es dann unnötig spannend gemacht haben! Das Quäntchen Glück, was im Dezember für den Downswing verantwortlich war, ist jetzt auf unsere Seite gefallen.

Insgesamt sind wir damit im Januar bei stolzen +37 Einheiten und haben den Dezember aktuell wieder ausgebügelt.

Allgemeine Hinweise zur NHL-Strategie

Meistens ist es aber so, dass auf so eine berauschende Nacht wieder eine Ernüchterung folgt. Deswegen rechne ich damit, dass es jetzt erstmal wieder schlechter laufen wird.

  • Wer jetzt neu dabei ist, sollte nur bis Ende Januar nur ein Drittel meiner Angaben wetten. Wenn ich 3 Einheiten setze, dann setzt Du besser nur 1.
  • Ich werde meine Einsätze dynamisch anpassen. Meine neue Bankroll ist nicht mehr 100 Einheiten, sondern 150 Einheiten. Das heißt ich setze 1,5 Einheiten, wo ich vorher nur eine Einheit gesetzt habe und 3 Einheiten, wo ich vorher nur 2 gesetzt habe.
  • Das gilt allgemein fürs Sportwetten: Grundsätzlich sollte sich jeder an ein strenges MONEYMANAGEMENT halten und nur 1% als Einheit definieren. Wenn du also mit 100 Euro anfängst, dann ist deine Einheit 1 Euro. Klingt langweilig, ist aber halt so.
  • Erhöhe lieber dein Kapital als Deine Einsätze! Füge jeden Monat einen Betrag, den du auch verlieren kannst deiner Bankroll hinzu. Z.B. 1% deines Einkommens.

 

ZUM THEMA:   NHL-Bilanz im Dezember 2018 - Aktuelle Eishockey-Tipps von 3XBET