NFL DraftKings Schlüssel-Picks für Samstagsspiele der Woche 16 – Heavy.com

NFL DraftKings Schlüssel-Picks für Samstagsspiele der Woche 16 – Heavy.com

Getty EAST RUTHERFORD, NJ - 16. Dezember: Derrick Henry # 22 der Tennessee Titans feiert am 16. Dezember 2018 in East Rutherford, New Jersey, seinen zweiten Touchdown gegen die New York Giants im MetLife Stadium. (Foto von Steven Ryan / Getty Images) Es ist spät in der NFL-Saison, und das bedeutet viele Dinge. Eines ist…

Getty EAST RUTHERFORD, NJ – 16. Dezember: Derrick Henry # 22 der Tennessee Titans feiert am 16. Dezember 2018 in East Rutherford, New Jersey, seinen zweiten Touchdown gegen die New York Giants im MetLife Stadium. (Foto von Steven Ryan / Getty Images)

Es ist spät in der NFL-Saison, und das bedeutet viele Dinge. Eines ist der Beginn der regulären Saison Samstag Spiele. DraftKings hat spezielle Wettbewerbe, die nur für diese Spiele bestimmt sind, und für Woche 16 sind zwei verfügbar.

  • Washington Redskins in Tennessee Titans
  • Baltimore Ravens bei Los Angeles Chargers

Sehen Sie sich meine Empfehlungen für Schläfer und schwierige Entscheidungen an kritischen Positionen an.

Quarterback

Der Philip Rivers der Los Angeles Chargers hat das höchste DK-Gehalt aller QB, das am Samstag in Aktion ist, bei $ 6.200, aber ich bin nicht davon überzeugt, dass er den besten Fantasy-Output hat. Die Baltimore Ravens waren in dieser Saison das drittbeste Team gegen den Pass, und Rivers lieferte in letzter Zeit keine beeindruckenden Fantasy-Zahlen. Hinzu kommt, dass sein Lieblingsziel Keenan Allen humpelnd ist und möglicherweise nicht spielen kann, und für Rivers Fantasiewelt wird es noch schlimmer. Meine Wahl wird sein Gegenüber sein.

Ravens Rookie QB Lamar Jackson spielt mit seinen Beinen und dreht sich langsam, aber sicher zu einem kompletten Spieler an seiner Position. Jacksons Gehalt beträgt am Samstag $ 6.000, und obwohl ich nicht damit rechne, dass er 400 Yards Totalvergehen mit 4 TDs ansetzen würde, erwarte ich, dass er die Endzone durch die Luft und auf dem Boden findet.

Mit wenig oder gar keinem Vertrauen in den Tennessee-Titanen Marcus Mariota oder den Josh Johnson-Foyers von Washington Redskins empfehle ich Jackson. Die Passback-Verteidigung der Chargers ist in der NFL unter den Top 10, aber Jackson hat Probleme durch die Luft und am Boden. In einem Spiel mit wenig Punktzahl mag ich, dass der Neuling glänzt.


Zurück Rennen

Diese Entscheidung sollte ziemlich einfach sein. Die Ladegeräte Melvin Gordon und The Titans Derrick Henry sind die offensichtlichen Favoriten, aber das Matchup der Letzteren gefällt mir besser. Henry war in letzter Zeit mit 408 Yards, die in seinen letzten beiden Spielen über 50 Übertritte geraten waren, auf einer Träne. Diese Wettbewerbe haben in den letzten zwei Wochen 42,02 Fantasy-Punkte pro Spiel gebracht.

Henry und die Titanen kämpfen in einem Zusammenstoß mit einem Redskins-Team, das sich auf dem 18. Rang befindet und gegen Verletzungen ankämpft. Die Titanen haben eine große Chance, die Besitzzeit zu kontrollieren und den Stein ihrem zurückfliegenden Arbeitstier zuzuführen.

Gordon könnte es etwas schwieriger finden, aus dem Rückfeld herauszukommen. Er ist jedoch ein so großer Teil des Passspiels der Chargers, dass er wahrscheinlich immer noch einen Weg findet, um 25 bis 30 Fantasypunkte zu ziehen. Henry wird mit $ 7.300 der größte Schnäppchenpreis sein, und Gordon’s $ 8.200 ist wahrscheinlich der größte Lohnplatz in der Aufstellung.


Breiter Empfänger

Allen mag auf dem richtigen Weg sein, aber ich habe seinen Teamkollegen Mike Williams im Auge. Während des Chargers ‚Week 15-Sieges über die Kansas City Chiefs explodierte Williams mit 36,5 Fantasy-Punkten aufgrund der Stärke von drei TDs. Ich erwarte nicht, dass er diese Leistung dupliziert, aber wenn Allen irgendwie kompromittiert wird, hat Williams bereits bewiesen, dass er die Last tragen kann.

ZUM THEMA:   Warren ist die # 6 teuerste SF bei DraftKings und wird voraussichtlich ... - Scout

Mit einem DraftKings-Gehalt von nur 6.100 Dollar springt Williams vom Bildschirm.


Knappes Ende

Mark Andrews wird für Rob Gronkowski oder Travis Kelce nicht so schnell verwirrt sein, aber er sollte am Samstag Gelegenheit haben, Spiele für die Ravens zu machen. Die Ladegeräte müssen einen Weg finden, um Jacksons Scrambling-Fähigkeit zu verlangsamen. Dies erfordert wahrscheinlich, dass sie Linebacker einem Spion oder Inhalten zuordnen.

Andrews ist in einer Reihe, um davon zu profitieren – wenn nicht mehr – als alle anderen im Team. Wenn er sich ein Auslassventil für Jackson schaffen kann, müssen Spiele gemacht werden. Das DK-Gehalt von Andrews beträgt nur 3.200 US-Dollar. Wenn er einen TD-Pass erwischt, ist er die virtuelle Investition sofort wert.


Verteidigung / Spezialteams

Gibt es eine NFL-Straftat, die weniger beängstigend ist als der Angriff der Redskins? Mit mehreren Verletzungen an Schlüsselpositionen hätten die Titanen scheinbar die einfachste Aufgabe des Tages. Tennessee steht in den Top 10 gegen den Pass und Top 12 gegen den Lauf. Die Titanen sind auf der defensiven Seite des Balls auf Erfolg ausgerichtet.

WEITERLESEN : James Conner Fantasy: Neueste Informationen zu Injury & Outlook für Steelers RB