Bundesliga Wett-Tipps morgen - 7. Spieltag 2021/2022

Bundesliga Wett-Tipps morgen am 7. Spieltag 2021/2022

Hier kommen unsere Bundesliga Wett-Tipps für morgen, Samstag den 2. Oktober zum 7. Spieltag.

Wett-Tipps morgen zum 7. Spieltag der Fußball-Bundesliga




Borussia Dortmund – FC Augsburg 3:1

Dortmund sollte das Heimspiel gegen Augsburg klar gewinnen. Allerdings ist die Siegquote von 1.25 auf Dortmund viel zu schwach. Finger weg von Mini-Quoten.

VFL Wolfsburg – Borussia Mönchengladbach 1:1

Wolfsburg kommt nach dem unglücklichen 1:1 in der Champions-League gegen Sevilla auch gegen Gladbach nicht über ein 1:1 hinaus. Die Gäste zeigen nach dem 1:0-Sieg gegen Borussia Dortmund eine aufsteigende Form, während Wolfsburg auch am letzten Bundesliga-Wochenende mit 1:3 in Hoffenheim unterlegen war.

Wett-Tipp: X @3.75 (0,3 Einheiten)

VFB Stuttgart – TSG Hoffenheim 1:1

Mit dem 3:1 gegen Wolfsburg im Rücken sollte Hoffenheim hier Favorit sein. Ich glaube aber, dass Hoffenheim sehr wankelmütig ist und Stuttgart den Heimvorteil zu einem Punkt nutzen kann.

Wett-Tipp: X @ 4.00 (0,3 Einheiten)

Hertha BSC – SC Freiburg 1:1

Eigentlich müsste Freiburg haushoher Favorit sein. Immerhin hat Freiburg neben Bayern als einziges Team keines seiner 6 Spiele in dieser Saison nicht verloren. Drei Siege und drei Unentschieden stehen auf dem Konto der Breisgauer. Die Hertha wurde letzte Woche von Leipzig mit 6:0 zerlegt. Ich halte aber eine Steigerung der Berliner zu Hause für möglich, während Freiburg die lange Auswärtsfahrt schlauchen könnte.

Aktuelles Video aus unserem YouTube-Kanal "Wett-Tipps heute & morgen"

Wett-Tipp: X @ 3.40 (0,3 Einheiten)

RB Leipzig – VFL Bochum 2:0

Leipzig sollte im Heimspiel gegen Bochum nichts anbrennen lassen. Außer beim 2:0 gegen Mainz hat der Aufsteiger bisher nicht viel gezeigt. Gegen Leipzig dürfte das viel zu wenig sein, wenn RB das Gesicht vom letzten Wochenende zeigt, als Nkunku & Ku. die Hertha mit 6:0 zerlegten.

Die Quote für einen Leipzig-Sieg ist mit 1.25 dennoch zu niedrig. Keine Wette auf Mini-Favoriten-Quoten. Damit hat noch nie jemand langfristig Gewinn gemacht. Sonst wären die Wettanbieter ja pleite, weil jeder Anfänger denkt, dass eine niedrige Quote automatisch hohe Wahrscheinlichkeit bedeutet.

FSV Mainz – Union Berlin 0:0

Beide Teams spielen bisher eine gute (Union) bis sehr gute (Mainz) Saison. Mainz sollte man aber nie als Favorit sehen. Im Endeffekt werden sich beide neutralisieren und mit wenig Toren Unentschieden trennen.

Wett-Tipp: X @ 3.50 (0,3 Einheiten)

FC Bayern München – Eintracht Frankfurt 3:0

Die Super-Bayern lassen auch gegen die Unentschieden-Könige aus Frankfurt nichts anbrennen. Nach fünf Unentschieden in Folge gibts für Frankfurt mal wieder einen Nullrunde.

Arminia Bielefeld – Bayer Leverkusen 0:2

Bielefeld ist zwar zu Hause stark, aber Leverkusens Offensiv-Kraft sollte reichen, um die Arminia zu besiegen. Wer in die Champions-League will muss in Bielefeld gewinnen.

Wett-Tipp: Leverkusen-Sieg @ 1.77 (1 Einheit)

Das waren die Wett-Tipps von Radek Vegas zum 7. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Abonniert auch den YouTube-Kanal „Wett-Tipps morgen“ auf dem es Kurzvideos zur Bundesliga, Champions-League und anderen Sportereignissen gibt.