Bundesliga Vorhersage und Tipps am 5. Spieltag

Bundesliga Vorhersage #5 – Prognose und Tipps zum 5. Spieltag

Nach dem der 4. Spieltag ein Tipp-Desaster war, sind wir jetzt wieder voll konzentriert auf die Bundesliga Vorhersage und unseren Tipps zum 5. Spieltag.

Bundesliga Tipps – Vorhersage zum 5. Spieltag

Wir haben eine englische Woche und die Bundesliga geht am Dienstag in die 5. Runde.

Bundesliga Vorhersage im Video

SV Werder Bremen – Hertha BSC

Sowohl Bremen als auch Hertha sind noch ungeschlagen. Die Berliner sind nach dem 4:2-Heimsieg gegen Gladbach sogar Tabellenzweiter. Bremen hat in Augsburg das zweite Auswärtsspiel gewonnen mit 3:2. Werder hatte dabei allerdings extreme Schützenhilfe von Augsburgs-Keeper Giefer. Beide Abwehrreihen waren also mit je 2 Gegentoren nicht besonders sattelfest. Das spricht dafür, dass beide Teams hier Tor schießen. Wenn die Quote stimmt (ab 1.6) würde ich drauf setzen.

Gegen offensiv starke Berliner wird die Heimserie von Florian Kohfeldt reißen.

Tipps:

  • Bremen gewinnt nicht: Hertha AH+0.5
  • Beide treffen

Bayern München – FC Augsburg

Während der Oktoberfest-Zeit ist Bayern München nahezu unbesiegbar. Augsburg hat dafür nicht die Mittel die Bayern Offensive mit Lewandowski, Robben und Rodriguez zu verteidigen. Hier würde mich der Tipp Robben trifft reizen. Arjen war im Spiel auf Schalke nur Ersatz. Das motiviert Robben immer besonders für die darauffolgenden Spiele. Wegen der kurzen Ersatzbank wird Kovac in der englischen Woche höchstwahrscheinlich rotieren und Robben wieder in die Startelf nehmen. Der Holländer ist ohnehin immer extrem engagiert und wird gegen Augsburg nach seiner Pause besonders heiß sein. Bayern wird das Spiel dank Robben mit 2:0 gewinnen.

Tipps:

  • Robben trifft
  • Bayern AH-1

Hannover 96 – TSG Hoffenheim

Hannover hat noch keines seiner vier Saisonspiele gewonnen. Zuletzt gab es sogar zwei Niederlagen. Allerdings war die Niederlage in Nürnberg unglücklich auch einer frühen roten Karte geschuldet. Hoffenheim hat gegen Dortmund zwei Punkte liegen lassen und wird das jetzt in Hannover nachholen

Tipps:

  • Hoffenheim gewinnt

Freiburg – Schalke

Freiburg hat überraschenderweise in Wolfsburg gewonnen und hat daher den Druck und den unbedingten Siegeswillen erstmal gestillt. Den Druck hat hingegen Schalke nach 4 Niederlagen zum Saisonauftakt. Allerdings war Schalke gegen Bayern schon relativ gut und hat wesentlich höheres Potential als Freiburg. Die Defensive muss stehen bei Schalke mit Sane und Naldo. Dann gibt es wenig Tore und Schalke kann mit einem Lucky Punch gewinnen.

ZUM THEMA:   BUNDESLIGA VORHERSAGE #12 - Tipps und Prognosen zum 12. Spieltag

Tipps:

  • Schalke verliert nicht: Schalke AH+0.5
  • Unter 2.5 Tore

Fortuna Düsseldorf – Bayer 04 Leverkusen

Aufsteiger Düsseldorf liegt vor dem Rheinderby vor dem großen Konkurrenten Leverkusen. Bayer hat durch ein 1:0 in Mainz den ersten Saisonsieg gefeiert und in der Europa-League nach einem 0:2-Rückstand noch die Kurve gekratzt. Gegen Düsseldorf wird Bayer weiter in der Erfolgsspur bleiben und gewinnen.

Tipps:

  • Leverkusen gewinnt

Borussia Dortmund – 1. FC Nürnberg

Bei Nürnberg siehts ähnlich aus wie bei Freiburg. Nürnberg hat die guten Leistungen endlich mit dem ersten Sieg gegen Hannover krönen können. Das war allerdings auch der Hannoveranischen Unterzahl geschuldet. Dortmund ist ein anderes Kaliber und zu Hause wesentlich stärker einzuschätzen als bei den letzten Auftritten in Brügge (1:0) und in Hoffenheim (1:1:)

Tipps:

  • Dortmund gewinnt AH-1

RB Leipzig – VfB Stuttgart

Stuttgart hat noch keines der ersten vier Spiele gewonnen. Leipzig ist da ein denkbar schlechter Aufbau-Gegner, weil die Roten Bullen auch endlich ein Erfolgserlebnis brauchen. Im Normalfall sind die Leipziger zu Hause stärker und gewinnen das Spiel souverän.

Tipps:

  • Leipzig gewinnt AH-1

Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach

Gladbach ist die Pralinenschachtel der Bundesliga: Man weiß nie, was man bekommt! Nach dem 2:4 in Berlin zeigt Gladbach zu Hause wieder eine bessere Leistung und gewinnt gegen ausgelaugte Frankfurter. Die Eintracht musste am vergangenen Donnerstag in der Europa-League in einem Geisterspiel zu zehnt in Marseille überstehen (2:1 Sieg) und am Wochenende ein schweres Heimspiel gegen Leipzig (1:1) absolvieren. Gegen Gladbach geht Frankfurt die Luft aus.

Tipps:

  • Gladbach gewinnt AH-1

FSV Mainz – VfL Wolfsburg

Beide Mannschaften mit einem guten Saisonstart und ohne Niederlage in den ersten drei Spielen. Am vierten Spieltag haben sowohl Mainz als Wolfsburg verloren. Jetzt werden sie sich beide erstmal wieder defensiver ausrichten um das Spiel nicht zu verlieren. Hier würde ich auf ein Unentschieden tippen. Während Wolfsburger-Spiele meist relativ torreich sind, hat Mainz

  • Unentschieden
  • beide treffen
ZUM THEMA:   Bundesliga-Vorschau: Nordamerikanische Fußballstars in Deutschland zu sehen